KLUG VERANLAGT / SPARBUCH UND SPAREINLAGE

Im Grunde nach ein Kredit an die Bank, also ein Gläubiger-Schuldner-Verhältnis. Dabei sind der Sparer der Gläubiger und die Bank der Schuldner. Abgesichert ist der Sparer (auch der Bausparer) durch eine gesetzliche Einlagensicherung bis EUR 100.000,00. Die Höhe der Sparzinsen richtet sich nach der Bindungsdauer.

KLUG TIP: Die denkbar schlechteste Sparvariante ist das Girokonto. Selbst wenn Sie sich nicht oder nur ganz kurz binden wollen ist es sinnvoll überschüssiges Geld regelmäßig auf ein besser verzinstes Sparkonto überzuleiten.

Haben Sie noch Fragen?

Anfrage Sparbuch und Spareinlage
 
 
 
Ihr persönlicher Kontakt Christian Coufal Mobil: +43 (0) 676 750 30 78 office@klugveranlagt.at
Navigation