KLUG VERANLAGT / BETRIEBLICHE VORSORGE

Sehr gute Alternative zur privaten Vorsorge! Der Gesetzgeber hat interessante Möglichkeiten für die zusätzliche Alters-, Invaliditäs- oder Hinterbliebenenversorgung geschaffen. Zum Beispiel:

  • Für Arbeitnehmer mit Einkünften aus nicht selbstständiger Arbeit (§25 Abs. 1 EStG und §47 Abs. 1 u. 2 EStG) kann eine steuerbegünstigte Zukunftssicherung im Unternehmen eingerichtet werden.
  • Unternehmer können für sich, für Manager und ausgewählte Leistungsträger eine Pensionszusage vereinbaren.

KLUG TIP: Ein wesentlicher Vorteil betrieblicher Vorsorgemodelle gegenüber privater Vorsorge liegt in den steuerlichen, sozialversicherungsrechtlichen und anderen abgabenrechtlichen Begünstigungen und Befreiungen. Dadurch ist es u.a. möglich als Dienstgeber 31% Lohnkosten zu sparen und als Dienstnehmer Bezüge brutto-für-netto zu veranlagen = doppelte Sparquote!

Mehr Information zur betrieblichen Vorsorge unter www.klugfuerunternehmen.at

WICHTIG: Die Einführung betrieblicher Vorsorgelösungen sollte gemeinsam mit einem neutralen Experten und in enger Abstimmung mit Ihrem Steuerberater erfolgen! Wir sind für die betriebliche Vorsorgeberatung staatlich zertifiziert, kennen alle gesetzlichen Anforderungen und vergleichen alle österreichischen Anbieter.

Haben Sie noch Fragen?

Anfrage Betriebliche Vorsorge
 
 
 
Ihr persönlicher Kontakt Christian Coufal Mobil: +43 (0) 676 750 30 78 office@klugveranlagt.at
Navigation